Postillion als Arbeitgeber

Es gibt spannende Aufgaben in vielen Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe und viel Raum, auch eigene Ideen einzubringen.

Der Verein möchte gemeinsam mit den Mitgliedskommunen die Kinder- und Jugendhilfelandschaft aktiv gestalten. Dabei sollen sowohl kommunale (fiskalische und infrastrukturelle) Anliegen berücksichtigt werden, als auch professionelle und fachliche Konzepte. Gegenüber den betroffenen Familien, Kindern und Jugendlichen verfolgen wir einen partizipativen Ansatz. Auch Mitarbeiter_innen sollen die langfristigen Ziele und die Ausrichtung des Vereins mitbestimmen und ihre Interessen vertreten können. Daher sind viele Mitarbeiter_innen Mitglied im Verein, was eine offene Diskussions- und Streitkultur zwingend notwendig macht. Wir wollen unsere Kolleg_innen mitbestimmen lassen.
mehr...

Der Postillion e.V. ist Mitglied beim Kommunalen Arbeitgeberverband Baden-Württemberg. Dies bedeutet Tarifbindung! Es gilt der Tarifvertrag TVöD-B.
Der Postillion e.V. ist außerdem Mitglied im Kommunalen Versorgungsverband Baden-Württemberg und zahlt damit eine Zusatzversorgung, wie sie der Tarifvertrag vorschreibt.

Es besteht die Möglichkeit ein Job-Ticket für den Tarifbereichs des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar zu erwerben. Nähere Infos beim: DB Rhein-Neckar-Bus (BRN). Ferner besteht die Möglichkeit ein vergünstigtes Job-Rad zu erwerben.

Der Postillion e.V. stellt nur sozialversicherungspflichtig beschäftige Mitarbeiter_innen ein. Bewerbungen von Honorarkräften können wir nicht berücksichtigen.

Auflistung der wesentlichen Stellen in der Kinder- und Jugendhilfe:
ArbeitsstellenWeitere Informationen
Kinderkrippenhier
Kindergärtenhier
Waldkindergärtenhier
Vertretungsteamhier
Integrationsteamhier
Hilfen zur Erziehunghier
Mobile Jugendarbeithier
Schulsozialarbeithier

Wir bieten Stellen in folgenden Bereichen:

Auch unsere Tochter der Schulbetreuung Rhein-Neckar sucht für die Schulbetreuung Fachkräfte und ungelernte Kräfte. Näheres finden Sie auf deren Homepage


Jeweilige Verdienstmöglichkeiten je nach Tätigkeiten und Ausbildung (Auszug aus unserer Entgelttabelle):

Hinweise: Die Entwicklungsstufen beziehen sich auf die einschlägige Berufserfahrung gem. § 16 in Verbindung mit § 12.2 (2) TVöD-B. Die tarifliche Jahressonderzahlung ist monatlich mit eingerechnet. Die Beiträge zur Zusatzversorgung (ZVK) werden monatlich an den Kommunalen Versorgungsverband Baden-Württemberg gezahlt und damit eine individuelle Zusatzrente gem. § 25 TVöD-B aufgebaut.

Haben Sie Interesse?

Sie können sich gerne in unseren Bewerberpool eintragen. Wir laden Sie dann zu einem Kennenlerngespräch ein und Sie erhalten alle Stellenausschreibungen per E-Mail. Stellenausschreibungen gibt es auch auf Instagram postillion_stellenanzeigen , oder auf Telegram-Kanal "t.me/stellenanzeigenpostillion"