www.postillion.org
 
Verein Jugend-
arbeit
Schul-
sozialarbeit
Krippe Kinder-
garten
Natur- und
Waldkinder-
garten
Hort Hort-
ferien-
betreuung
Schul-
betreuung
Erziehungs-
hilfe
Stationäre
Erziehungs-
hilfe
Kontakt
Zentrale
Vereinszweck Kraftpost Spenden Partner Elternbeirat
 
Startseite

Brühl
Dossenheim
Eberbach
Eppelheim
Heddesheim
Hirschberg
Hirschhorn
Hockenheim
Ketsch
Leimen
Oftersheim
Plankstadt
Rauenberg
Reilingen
Sandhausen
Schönau
Schriesheim
Spechbach
Weinheim
Wiesloch
Wilhelmsfeld

Impressum

Postillion - Der Verein für Kinder- und Jugendhilfe im Rhein-Neckar-Kreis

Der Postillion e.V. wurde 1985 in Wilhelmsfeld (Nordbaden) gegründet. Der Postillion e.V. bietet Leistungen nach dem Achten Sozialgesetzbuch an, vor allem ist er Träger von Kindertageseinrichtungen (Krippe, Kindergärten, Horte), Jugendarbeit, Schulsozialarbeit und Hilfen zur Erziehung. Der Postillion e.V. wird mitgliedschaftlich getragen von Städten und Gemeinden des Rhein-Neckar-Kreises und Mitarbeiter/innen.

Mitglieder

Dem Postillion e.V. gehören 129 Einzelmitglieder, die Gemeinden Spechbach, Heddesheim, Brühl, Hirschberg, Nußloch, Ketsch, Wiesenbach, Plankstadt, Altlußheim, Wilhelmsfeld und Städte Eppelheim, Rauenberg, Schönau, Reilingen, Eberbach an.

Hier können Sie das Beitrittsformular ausfüllen.

Termin Mitgliederversammlung 2017:
18.00-20.00 Uhr
Dienstag 10.Oktober

Vorstand

Geschäftsführender Vorstand
Stefan Lenz, Diplom-Sozialpädagoge (Geschäftsführender Vorsitzender)
Amtszeit bis 30.11.2017; im Amt seit 1985.
Christian Sauter, Bankkaufmann (Geschäftsführendes Vorstandsmitglied)
Amtszeit bis 31.10.2021; im Amt seit 2003.

Beigeordneter Vorstand
Bettina Kiem, Soziologin M.A.
Lars Kunitsch, Diplom-Sozialpädagoge FH
Susi Schlosser, Diplom-Sozialarbeiterin FH

Beirat

Mitgliedssäule Kommunen - Amtszeit bis 31.10.2018:
Marcus Zeitler, Bürgermeister Stadt Schönau
Markus Bühler, Bürgermeisterstellevertreter Gemeinde Wiesenbach
Reinhard Röckle, Amtsleiter der Stadt Eppelheim
Julien Christof, Amtsleiter der Gemeinde Heddesheim
Bernd Lauterbach, Familienbüro der Gemeinde Hirschberg
Martina Mehrer, Gemeinde Plankstadt
Patrick Koch, Stadt Eberbach
Wolfgang Müller, Amtsleiter Gemeinde Reilingen

Mitgliedssäule Mitarbeiter_innen:
Marion Bauder - Amtszeit bis 31.10.2017
Theresa Möller - Amtszeit bis 31.10.2018
Maike Saßmann - Amtszeit bis 31.10.2018
Sebastian Köppe - Amtszeit bis 31.10.2018
Sabrina Jakob - Amtszeit bis 31.10.2018
Christiane Maskus - Amtszeit bis 31.10.2019
Senta Ehret - Amtszeit bis 31.10.2019
Yvonne Bauer - Amtszeit bis 31.10.2019

Sonstige Mitglieder:
Andreas Bohnstedt - Amtszeit bis 31.10.2018
Günther Bubenitschek - Amtszeit bis 31.10.2019

Vertretung der Eltern
Ein Vertreter/eine Vertreterin des Gesamtelternbeirats gehört dem Beirat beratend an.

Termine Beiratssitzung 2017:
Jeweils 16.00-20.00 Uhr
Dienstag 14. Februar
Dienstag 20. Juni
Dienstag 26. September
Dienstag 21. November

Vereinsregister

Der Postillion e.V. wird gem. § 25 BGB vom Geschäftsführenden Vorsitzenden Stefan Lenz und dem Geschäftsführenden Vorstandsmitglied Christian Sauter vertreten. Der Verein ist eingetragen im Vereinsregister VR 331407 beim Amtsgericht Mannheim. Die Satzung finden Sie hier.

Gemeinnützigkeit

Der Postillion e.V. ist vom Finanzamt Heidelberg als gemeinnützig, vom Jugendamt Rhein-Neckar als freier Träger der Jugendhilfe anerkannt.

Anerkannter Träger der Jugendhilfe

Der Postillion e.V. wurde im Jahr 1988 vom Jugendhilfeausschuß Rhein-Neckar als freier Träger der Jugendhilfe anerkannt.

Mitglied im Kreisjugendring - Jugendhilfeausschuß

Der Postillion e.V. ist seit 1993 Mitglied im Kreisjugendring Rhein-Neckar e.V. 2001 bis 2016 stellte der Postillion e.V. mit Stefan Lenz den Vorsitzenden des Kreisjugendrings. Seit 2016 vertritt Moritz Limprecht den Postillion e.V. im Vorstand des Kreisjugendrings.
Stefan Lenz ist Mitglied im Jugendhilfeausschuß des Rhein-Neckar-Kreises.