www.postillion.org
 
Verein Jugend-
arbeit
Schul-
sozialarbeit
Krippe Kinder-
garten
Natur- und
Waldkinder-
garten
Hort Hort-
ferien-
betreuung
Schul-
betreuung
Erziehungs-
hilfe
Stationäre
Erziehungs-
hilfe
Kontakt
Zentrale
Mobile Jugendarbeit Hort Krippe Waldkindergarten
 
Startseite

Brühl
Dossenheim
Eberbach
Eppelheim
Heddesheim
Hirschberg
Hirschhorn
Hockenheim
Ketsch
Leimen
Oftersheim
Plankstadt
Rauenberg
Reilingen
Sandhausen
Schönau
Schriesheim
Spechbach
Weinheim
Wiesloch
Wilhelmsfeld

Impressum

Hort in Rauenberg

Der Hort ist für Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse (maximal 12 Jahre) gedacht, deren Eltern berufstätig sind und für ihre Kinder nach der Schule eine Betreuungsmöglichkeit benötigen. Aufgabe des Schülerhortes mit seinen Erzieher/innen ist es, die Kinder mit zunehmendem Alter zu mehr Selbstständigkeit zu führen. Ebensowichtig ist das Erlernen eines angemessenen Sozialverhaltens unter Beachtung der im Hort bestehenden Regeln (die gemeinsam mit den Kindern erarbeitet und regelmäßig überarbeitet werden), sowie Strategien für erfolgreiches Konfliktlösen.

Wie sieht ein Hort-Tag aus? Das Mittagessen findet je nach Schulschluss im Hort statt. Nach dem Essen bleibt genügend Zeit für Hausaufgaben, zum Spielen, Basteln, Austoben oder Rausgehen. Zudem können sich die Kinder während der Mittagszeit auch an gezielten Angeboten oder Projekten zu bestimmten Themen beteiligen. In den Ferien bieten sich besondere Möglichkeiten: meist beginnt der Horttag mit einem gemeinsamen Frühstück. Es werden viele Ausflüge, Geländespiele, Radtouren... unternommen, gelegentlich bereiten die Kinder mit einem Erzieher selbst das Mittagessen zu.

Regelmäßig einmal in der Woche findet eine Gruppenbesprechung statt. Hier erlernen die Kinder soziale Regeln, Grundlagen der Kommunikation und können sich und ihre Ideen, Anliegen, Probleme miteinbringen. Freitags soll Aktionstag sein, an dem die Hausaufgaben besonderen Angeboten wie Schwimmen, Eislaufen etc. weichen.


Betreuungszeiten:
5-Tage-Betreuung 12:15 - 17:15 Uhr
Ferien von 8:00-17:15 Uhr
Plätze:
50
Standort:
Hort in der Mannabergschule Rauenberg, Jahnweg 1, 69231 Rauenberg
Kontakt:
E-Mail: hort.mannabergschule@postillion.org, Telefon: (0176) 12013-859
Team:
Leitung: Melanie Luntz (Erzieherin), Gizem Aygün (Erzieherin), Dominik Cammarota (Erzieher), Anne Mülleder (Pädagogin BA), Anika Matern (FSJ)
Pädagogische Konzeption:
als pdf-Dokument
Schließtage 2017:
20 Tage
18. April, 26. Mai, 16. Juni, 27. und 28. Juli, 21. bis 31. August, 01. und 04. September, 30. Oktober, 27. bis 29. Dezember Nachträgliche Änderungen aufgrund noch nicht bekannter beweglicher Ferientage Schuljahr 2016/17 möglich.
Schließtage 2018:
20 Tage
03. und 30. April, 11. Mai, 01.Juni, 26. und 27. Juli, 20. bis 31. August, 07. September, 02. November, 27. und 28. Dezember Sowie ggf. an schulfreien Brückentagen, die bei Festlegung der Schließtage noch nicht bekannt waren.
Benutzungsordnung:
als pdf-Dokument
Entgelte:
als pdf-Dokument
Entgelte ab 01.01.2018:
als pdf-Dokument
Anmeldung:
nutzen Sie bitte unser Onlinesystem
Zuschuß:
über das Landratsamt einkommensabhängig möglich